Hippo Safety Fence – Info

Die Alternative zum teuren festen Holzzaun.

Ideal als Umzäunung für Weiden, Paddocks, als Reitplatzumrandung, Umzäunung für Freilaufführmaschinen und Longierzirkel.

  • sicher durch gute Sichtbarkeit
  • 47 mm breites und 1,5 mm dickes flexibles Kunststoffband
  • Band ist UV-beständig und stark (Bruchlast ca. 300 kg)
  • schönes Design mit Holzmaserung
  • in den Farben braun und grau verfügbar
  • schnelle und einfache Montage
  • empfohlener Pfahlabstand 3 m
  • spannbar mit Ratsche über eine Strecke von 100 m
  • Rollenlänge 100 m
  • zusätzlich kombinierbar mit bis zu 3 mm starker Elektrolitze (z. B. „Electric Safety Wire“) das HSF-Band selbst leitet keinen Strom

zum Shop…

Informationen zur Installation:

  • empfohlener Pfahlabstand 3 m
  • Die Eckpfähle, sowie Anfangs- und Endpfosten sollten sich bei wirkenden Zugkräften (spannen des HSF-Bandes) nicht verformen. Wir empfehlen hierfür Holz- oder Metallpfähle.
  • Die Zwischenpfähle/Streckenpfähle (auf gerade oder minimal gebogener Linie) müssen nicht ganz so stabil sein, diese können z. B. auch aus etwas flexiblerem Material sein wie PE/PVC oder Recyclingmaterial sein. Natürlich können Sie auch für den kompletten Zaun Holz- oder Metallpfähle einsetzen.
  • alle 100 m sollte eine Ratsche angebaut werden
  • es empfiehlt sich feste Tore aus Metall oder Holz als Durchgang/Durchfahrt einzubauen
  • die Elektrolitze kann jeweils oben oder unten in den vorgesehenen Aussparungen der Bandhalter durchgezogen werden